Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 30. Juli 2021

Vorschau

Maßnahmen im Gepäck: Karlsruhe will Auswirkungen des Klimawandels abmildern

Gemeinderat: Einhellig für Klimaanpassungsstrategie

Mit einer Stimme sprach der Karlsruher Gemeinderat am Dienstag bei der Klimaanpassungsstrategie 2021 für Karlsruhe. Alle Fraktionen stimmten der Beschlussvorlage der Verwaltung zu. Damit sind die Weichen gestellt, um auch in den kommenden Jahren die bisherigen Klimaanpassungsmaßnahmen umzusetzen und neue zu beginnen.

weiterGemeinderat: Einhellig für Klimaanpassungsstrategie

Vorschau

“Heiße Phase” bei der Modernisierung des Edeltrudtunnels / Bewährtes Verkehrskonzept

Mobilität: Baustelle liegt gut im Zeitplan

Es riecht noch Lösungsmitteln, Baufahrzeuge eilen hin und her, während weiter hinten ein Gasbrenner faucht - kein Zweifel, im Edeltrudtunnel läuft derzeit die „heiße Phase“.

weiterMobilität: Baustelle liegt gut im Zeitplan

Ferienpass für Schüler

Auch in diesem Jahr bietet der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) mit dem KVV-Ferienpass eine besondere Zeitkarte für Schülerinnen und Schüler an.

weiterFerienpass für Schüler

Vorschau

Impfnacht-Nacht beim KSC / Weitere Aktionen geplant

Corona: OB mit Impf-Appell

„Die Chance sich impfen zu lassen, sollte jede und jeder ergreifen“, betonte OB Mentrup diesen Mittwoch bei seiner Corona-Pressekonferenz. Gemeinsam mit Landrat Dr. Christoph Schnaudigel stellte er anstehende Aktionen vor, die eine spontane Impfmöglichkeit ohne Termin bieten.

weiterCorona: OB mit Impf-Appell

Vorschau

Teilhabe: Stadtmodell zum Ertasten

Bitte berühren: Das neue Stadtmodell ist zum Anschauen und vor allem zum Anfassen. Die dreidimensionale Bronzeskulptur am Schlossplatz wurde nun von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, den Initiatoren und Künstler Egbert Broerken enthüllt. Sehbehinderte und blinde Menschen können den 3D-Stadtplan ertasten und sich so ein neues Bild von Karlsruhe machen.

weiterTeilhabe: Stadtmodell zum Ertasten

Vorschau

Bei den 18. Karlsruher Schülertagen standen soziale Themen auf dem Programm

Bildung: Lernen ganz am Puls der Zeit

Über Pressefreiheit, gendergerechte Sprache und Menschenhandel diskutierten junge Menschen der Klassenstufen acht bis zehn bei den Schülertagen vom 20. Juli bis 23. Juli. Die B 52-Verbändekooperation Baden-Württemberg zeichnete die Veranstaltungsreihe mit dem Förderpreis für Kommunen aus.

weiterBildung: Lernen ganz am Puls der Zeit
Extreme Bedingungen vor Ort

Katastrophenhilfe: OB dankt den Einsatzkräften

„Unter schwierigsten Bedingungen haben Sie humanitäre Katastrophenhilfe geleistet und die Bevölkerung sowie die örtlichen Einsatzkräfte unterstützt, um die große Not zu lindern“, dankt OB Dr. Frank Mentrup den Helferinnen und Helfer aus Karlsruhe für ihren Einsatz in Hochwassergebieten der Eifel.

weiterKatastrophenhilfe: OB dankt den Einsatzkräften

Abfallwirtschaft: Änderung bei Abholterminen

Alle zwei Wochen holt das Amt für Abfallwirtschaft rote Behälter mit verwertbaren Abfällen wie Kunststoff, Metall und Verkaufsverpackungen ab.

weiterAbfallwirtschaft: Änderung bei Abholterminen

Vorschau

Sommerliche Blütenpracht in Wolfartsweier und Neureut

Offene Pforte: In geheime Gärten

Naturfreunde können das erste Augustwochenende nutzen und durch eher unbekannte grüne Ecken der Stadt streifen. Das Projekt Offene Pforte, initiiert vom Gartenbauamt, bietet in den Sommermonaten die Besichtigung privater oder üblicherweise nicht zugänglicher Gärten an.

weiterOffene Pforte: In geheime Gärten

Fußball: Stadion für Saison bereit

Im BBBank Wildpark wurde der nächste Bauabschnitt, die Südtribüne, an den Karlsruher SC übergeben. Die Osttribüne des Stadions ist bereits seit dem Frühjahr nach einem Probebetrieb an den KSC übergeben.

weiterFußball: Stadion für Saison bereit

Ordnungs- und Bürgeramt: Fundbüro in Corona-Zeit

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie machen sich auch beim Fundbüro der Stadt Karlsruhe bemerkbar. Durch mehr Arbeit im Home-Office, den Lockdown und weiterer Maßnahmen zur Verringerung des Infektionsgeschehens ist die Karlsruher Bevölkerung weniger unterwegs gewesen und hat so allem Anschein nach weniger Sachen verloren.

weiterOrdnungs- und Bürgeramt: Fundbüro in Corona-Zeit

Vorschau

Arbeiten in Sommerferien / Auch Bahnverkehr in der Innenstadt beeinträchtigt

Kreuzung Ettlinger Tor gesperrt

In den Sommerferien setzen Verkehrsbetriebe (VBK) und Karlsruher Schieneninfrastruktur- Gesellschaft (KASIG) ihre Arbeiten zur Sanierung des innerstädtischen Schienennetzes und für die baldige Fertigstellung der Kombilösung fort. Dadurch bleibt bis 13. September die Bahnstrecke zwischen Ebertstraße und Rüppurrer Tor komplett gesperrt.

weiterKreuzung Ettlinger Tor gesperrt

Critical Mass: 13 Kilometer lange Radtour am Freitag

Nach einem erfolgreichen Neustart im Juni mit gut 380 Radlern setzt sich am Freitag, 30. Juli, um 18 Uhr vom Kronenplatz aus eine besondere Critical Mass in Bewegung.

weiterCritical Mass: 13 Kilometer lange Radtour am Freitag

Vorschau

Karlsruher Passinhaber bezahlen weiter für den ÖPNV

Gemeinderat: Keine Freifahrten

Kostenloses Fahren im ÖPNV ist erstmal vom Tisch. Der Gemeinderat hat beschlossen, dass an der bisherigen Regelung für Kinder und Jugendliche, die im Besitz eines Karlsruher Kinderpasses oder Karlsruher Passes sind, festgehalten werden soll.

weiterGemeinderat: Keine Freifahrten
Zinsniveau ist unattraktiv / Instrumente rechen aus

Gemeinderat: Kein Wohnungsfonds

Wohnungsknappheit, hohe Preise und eine daraus resultierende Anspannung auf dem Wohnungsmarkt sind auch in Karlsruhe spürbar. Um Abhilfe zu schaffen, beantragten LINKE, GRÜNE und CDU die Prüfung oder Schaffung verschiedener Instrumente oder Durchführung geeigneter Maßnahmen.

weiterGemeinderat: Kein Wohnungsfonds

Vorschau

Verlängerung Turmbergbahn/ VBK-Gestaltungsworkshop

Gemeinderat: Fokus auf den Städtebau

Bei OB Dr. Frank Mentrup war der Unmut spürbar. „Ich habe den Eindruck, dass man immer neue Gründe findet, um dieses Projekt in Zweifel zu ziehen, weil man an den deutlichen Mehrheitsverhältnissen nicht vorbeikommt“, kommentierte das Stadtoberhaupt am Dienstag die neuerliche Diskussion im Gemeinderat um Modernisierung und Verlängerung der Turmbergbahn.

weiterGemeinderat: Fokus auf den Städtebau

Gemeinderat: Ehrenamt fördern und wertschätzen

Die gesellschaftliche Bedeutung ehrenamtlicher Arbeit stand in der Debatte zu Antrag und Ergänzungsantrag von FW/FÜR im Plenum außer Frage. Gefordert hatte die Fraktion zweierlei.

weiterGemeinderat: Ehrenamt fördern und wertschätzen

Vorschau

Unterstützung für Schausteller, Festwirte und Gastronomie

Gemeinderat: Länger Notprogramme

Für Schausteller und Festwirte sowie Gastronomie hatte der Gemeinderat letztes Jahr mit Blick auf die Sondersituation durch die Corona-Pandemie Unterstützungs-Regelungen beschlossen, zuletzt bis Ende Juli 2021 befristet.

weiterGemeinderat: Länger Notprogramme

Gemeinderat: Grünes Licht für neue Kita-Plätze

Einstimmig votierte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung für die Aufnahme drei neuer Kita-Projekte in die Bedarfsplanung und die Bereitstellung der Finanzmittel.

weiterGemeinderat: Grünes Licht für neue Kita-Plätze

Vorschau

Gemeinderat beschließt Beschaffung von Luftreinigern für schlecht belüftbare Räume

Gemeinderat: Frische Luft im Klassenzimmer

Viel Diskussion trotz Einverständnis, so zeigte sich der Gemeinderat bei der Vergabe von mobilen Luftreinigungsgeräten und Lüftungsampeln für Schulen und Kindertageseinrichtungen. Dem Gremium lag eine Beschlussvorlage vor, welche die Verwaltung ermächtigt, die Geräte schnellstmöglich zu beschaffen.

weiterGemeinderat: Frische Luft im Klassenzimmer

Vorschau

Einladende Empfangstheke hilft bei der Orientierung

Soziale Stadt: Eröffnungsfeier „Rathaus an der Alb“

Das Herz der sozialen Stadt schlägt nun im Südwesten Karlsruhes. Insgesamt 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozial- und Jugendbehörde (SJB) steuern bei ihrem morgendlichen Weg zum Büro nicht länger die Kaiserallee 4, sondern die Ernst-Frey-Straße 10 an.

weiterSoziale Stadt: Eröffnungsfeier „Rathaus an der Alb“

Verkehrsbetriebe: Mehr Bahnen nach Rappenwört

Die Verkehrsbetriebe (VBK) verdichten bis Samstag, 11. September, den Takt der Tramlinie 6 nach Rappenwört.

weiterVerkehrsbetriebe: Mehr Bahnen nach Rappenwört

Vorschau

Bibliotheksentwicklungsplan an den Landtag übergeben

Bibliotheken: Best Places schaffen

„Bibliotheken – Best Places für die Zukunft“ lautet das Leitmotiv des Bibliotheksentwicklungsplans für Baden-Württemberg, der vor Kurzem im Landtag an die Vorsitzende und den Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst übergeben wurde.

weiterBibliotheken: Best Places schaffen

Vorschau

Zwischen Durlach und Hohenwetterbach gibt es einen neuen Waldspielplatz

Spielplatz: Diane Dachs und das WaldSpiel

Bewegung und Naturerfahrung stehen im Zentrum des neuen Spielplatzes „WaldSpiel“ bei der Ernst-Schiehle-Hütte.

weiterSpielplatz: Diane Dachs und das WaldSpiel

Vorschau

Putzete: Vereinspräsidenten des Festausschusses Karlsruher Fastnacht säubern den Narrenbrunnen

Haargenau 111 Tage vor dem Start der närrischen Kampagne am 11. November trafen sich die Vereinspräsidenten des Festausschusses Karlsruher Fastnacht (FKF) am vergangenen Freitag auf dem Kronenplatz zu einer ungewöhnlichen Aktion.

weiterPutzete: Vereinspräsidenten des Festausschusses Karlsruher Fastnacht säubern den Narrenbrunnen

Vorschau

Grötzingens Mitte wird saniert / Bürgerschaft beteiligt sich lebhaft mit Ideen

Grötzingen: Blick auf historisches Ortsbild

Groß war der Andrang kürzlich beim Stadtteilspaziergang im Sanierungsgebiet Grötzingen Ortsmitte. Mehrere Dutzend Menschen schlossen sich der Tour im Rahmen des Bund-Länder-Programms Lebendige Zentren (LZ) an.

weiterGrötzingen: Blick auf historisches Ortsbild

Vorschau

Großmarkt: CarlsCube feiert Richtfest

„Im August, da ging es los mit Baggern, Bohrgeräten riesengroß. Nachdem dann auch die Kräne standen, da gab es nur noch ein‘ Gedanken: Beton und Stahl, soviel es geht, solange bis der Rohbau steht“, heißt es im Richtspruch für den Bürokomplex „CarslCube“ auf dem Gelände des Großmarkts, der am vergangenen Freitag sein Richtfest feierte.

weiterGroßmarkt: CarlsCube feiert Richtfest

Vorschau

Spende: Scheck von AOK für Suchtprävention

Das städtische Präventionsbüro Sucht hat eine Spende erhalten: Petra Spitzmüller überreichte im Namen der AOK Karlsruhe den Scheck über 7.840 Euro. Spitzmüller ist seit Ende vergangenen Jahres Geschäftsführerin der AOK Mittlerer Oberrhein.

weiterSpende: Scheck von AOK für Suchtprävention

Vorschau

Invasive Pflanzen: Engagierte Öko-Aktion von Bürgerschaft und Forst im Hardtwald

Umwelt: Kampf gegen Kermesbeere

Nachdem die Aktionstage im Wald pandemiebedingt reduziert wurden, intensiveren engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Oberreut und Grünwinkel aktuell wieder ihren Einsatz zur Rückdrängung der Kermesbeere im südlichen Hardtwald.

weiterUmwelt: Kampf gegen Kermesbeere
An Zusammenarbeit festhalten / Für „Innovationspark KI" laufen Gespräche mit Ulm und Freiburg / Die Landesregierung von Baden-Württemberg fördert Heilbronn

KI-Park: KI-Regionen Karlsruhe, Stuttgart und Neckar-Alb setzen Weg fort

Die Regionen Stuttgart, Karlsruhe und Neckar-Alb gratulieren Heilbronn zur von der Landesregierung zugesagten Förderung für einen Innovationspark Künstliche Intelligenz Baden-Württemberg.
„Dass wir die Landesregierung mit unserer gemeinsamen Konzeption nicht überzeugen konnten, wundert uns sehr.

weiterKI-Park: KI-Regionen Karlsruhe, Stuttgart und Neckar-Alb setzen Weg fort

Vorschau

Kultur: Szope leitet künftig Kulturamt

Der Gemeinderat hat am Dienstag dieser Woche (27. Juli) im nichtöffentlichen Teil seiner jüngsten Plenarsitzung Dominika Szope zur neuen Leiterin des Kulturamts der Stadt Karlsruhe gewählt. Szope folgt Dr. Susanne Asche nach, die Ende August in den Ruhestand geht.

weiterKultur: Szope leitet künftig Kulturamt

Vorschau

Chronist des Zerfalls / DDR-Bürgerrechtler filmte heimlich Großdemonstration

Kultur: Reinhold-Frank-Gedächtnisvorlesung mit Siegbert Schefke

Mit dem Begriff Vorlesung dürften die meisten eher ein akademisches Format assoziieren. Das stellte in diesem Jahr die Reinhold-Frank-Gedächtnis-Vorlesung allerdings nicht dar. Vielmehr sorgte der Journalist und ehemalige Bürgerrechtler Siegbert Schefke für ein Novum, indem er seine Rolle am Ende des SED-Staates und seinen Werdegang in der DDR in eine sehr persönliche Schilderung kleidete.

weiterKultur: Reinhold-Frank-Gedächtnisvorlesung mit Siegbert Schefke

Kultur: KAMUNA-Karten im Vorverkauf

„Natürlich Kultur“ lautet der Slogan der diesjährigen Karlsruher Museumsnacht KAMUNA am Samstag, 7. August.

weiterKultur: KAMUNA-Karten im Vorverkauf

Vorschau

Staatspräsident Gustav Trunk vor 150 Jahren geboren

Stadtgeschichte: Ausgezeichneter Jurist

Ein Jahrzehnt lang ununterbrochen das selbe Ministeramt zu bekleiden war für Politiker während der Weimarer Republik keineswegs die Regel. Gustav Trunk bildete hier eine Ausnahme, denn als er im November 1929 als Badischer Justizminister zurücktrat, lagen zehneinhalb Dienstjahre hinter ihm.

weiterStadtgeschichte: Ausgezeichneter Jurist

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

Ausschreibungen

weiterAusschreibungen