Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 27. August 2021

Vorschau

Kombilösung vor Vollendung / Ökumenischer Rat der Kirchen in einem Jahr

Oberbürgermeister blickt auf kommende Glanzlichter und Herausforderungen: Stadt beleben und weiterentwickeln

Das Sommer-Pressegespräch mit dem Stadtoberhaupt in den Ferien hat sich eingebürgert, um auf das zweite Halbjahr oder nun – wie Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup sich selbst korrigierte – das letzte Drittel sowie schon 2022 zu blicken, große Schritte ankündigen und einordnen zu können. Zu diesen zählt das Vollenden des Jahrhundertprojekts, der Kombilösung: „eine der größten Maßnahmen in einer Kommune bundesweit“.

weiterOberbürgermeister blickt auf kommende Glanzlichter und Herausforderungen: Stadt beleben und weiterentwickeln

Latino-Ambiente vor dem Europabad

Rasant geht es im Europabad ja schon allein dank der Rutschen zu, vom 3. bis 5. September auf dem Vorplatz ergänzt durch lateinamerikanisches Temperament.

weiterLatino-Ambiente vor dem Europabad

SZ fällt nächste Woche nochmal aus

Die vorliegende Ausgabe ist erneut eine Doppelnummer. In der nächsten Woche erscheint wie in der vergangenen keine StadtZeitung (SZ).

weiterSZ fällt nächste Woche nochmal aus
Olympia-Flair und sportliches (Mitmach-)Programm

Karlsruhe springt in der Innenstadt

Ein Hauch von Olympia wird am Samstag, 4. September, über den Marktplatz wehen, kündigt die Karlsruhe Marketing und Event GmbH (KME) an: Mit der Ukrainerin Marina Kylypko, Tina Sutej aus Slowenien sowie Iryna Zhuk aus Belarus werden drei Finalistinnen der diesjährigen Olympischen Spiele von Tokio bei „Karlsruhe springt“ im Rahmen von „Sport in der City“ im Stabhochsprung der Frauen starten.

weiterKarlsruhe springt in der Innenstadt

Corona: Freie Impftermine im Kreisimpfzentrum

Wer sich vor dem Herbst und angesichts der vierten Corona-Welle die bestmöglich schützende Impfung sichern will, kann sich im Kreisimpfzentrum Schwarzwaldhalle (KIZ) über das Buchungssystem impfen-ka.de einen Termin besorgen – Kapazitäten sind derzeit noch ausreichend vorhanden.

weiterCorona: Freie Impftermine im Kreisimpfzentrum

Vorschau

Schutzbedürftige finden in Grünwinkel eine Bleibe

OB besucht Übergangswohnheim

Wo sich der Mangel an Wohnraum besonders prekär zeigt, das sind nicht zuletzt Gemeinschaftsunterkünfte wie das Übergangswohnheim in der Bernsteinstraße, dem Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup am Montag einen Besuch abstattete.

weiterOB besucht Übergangswohnheim

Vorschau

Aktion für ein sauberes Karlsruhe

„Dreck-weg im Herbst 2021“ lautet das Motto einer Aktion, die vom 11. September bis zum 2. Oktober in Karlsruhe läuft. Die Sauberkeitskampagne ist eine Alternative zu den jährlich stattfindenden Karlsruher Dreck-weg-Wochen, die das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) aufgrund der Corona-Pandemie in den Frühjahren 2020 und 2021 abgesagt hatte.

weiterAktion für ein sauberes Karlsruhe

Vorschau

Forst und Stadtgrün bleiben existenziell wichtige Sorgenkinder / Terra Preta kommt testweise zum Einsatz / Trockenschäden immer noch sichtbar

Stadtbäume: Neue Erde für Karlsruher Bäume

„Froh um jeden Tropfen Regen“, wie es Bürgermeisterin Bettina Lisbach ausdrückt, sind auch Gartenbauamt und Forstamt der Stadt Karlsruhe. Bei einem Vor-Ort-Termin in der Putlitzstraße resümierte die Umweltdezernentin mit Fachleuten aus Gartenbau- und Forstamt zum Zustand der Bäume im Stadtgebiet.

weiterStadtbäume: Neue Erde für Karlsruher Bäume

Wertstoffstation: Kontaktlos zahlen

Mit der Pandemie und entsprechenden Maßnahmen wuchs die Präferenz des als hygienischer geltenden kontaktlosen Bezahlens.

weiterWertstoffstation: Kontaktlos zahlen

Offene Pforte: Rosen in Rüppurr

Wie die „Königin der Blumen“ im eigenen Beet einen passenden Platz findet, dafür liefert die Privatgartenschau Offene Pforte, insbesondere ihr nächster Termin, zahlreiche Ideen.

weiterOffene Pforte: Rosen in Rüppurr

Gratulationen aus dem Rathaus

Gleich nach Olympia holten die Rheinbrüder Karlsruhe bei den Deutschen Meisterschaften in Hamburg zahlreiche Siege und Medaillen für den Kanusport. „Zu diesem brillanten Auftritt“ gratulierte OB Dr. Frank Mentrup dem Verein, den Aktiven und in persönlichen Schreiben dem Vorstandsvorsitzenden Andreas Klaus wie dem Bundesstützpunktleiter, Stadtrat Detlef Hofmann „im Namen der Stadt wie persönlich sehr herzlich“.

weiterGratulationen aus dem Rathaus

Vorschau

Info zu Antrag und Umsetzung / Corona-bedingte Einschränkungen an klassischer Urne

Bundestagswahl 2021 – Fragen und Antworten zur Briefwahl

Alle wahlberechtigten Karlsruherinnen und Karlsruher sollten in den vergangenen Tagen ihre Wahlbenachrichtigung erhalten haben. Personen, bei denen das bis zum 5. September nicht der Fall ist, die aber davon ausgehen, wahlberechtigt zu sein, sollten sich in jedem Fall ab Montag, 6. September, unter Telefon 0721/133-1250 mit dem städtischen Wahlamt in Verbindung setzen.

weiterBundestagswahl 2021 – Fragen und Antworten zur Briefwahl

Südtangente: Blindgänger wird 2022 freigelegt

Die ursprünglich für Anfang September anvisierte Freilegung und Bergung eines mutmaßlichen Blindgängers an der Südtangente wird voraussichtlich in das kommende Frühjahr verschoben.

weiterSüdtangente: Blindgänger wird 2022 freigelegt

Vorschau

Lieferengpässe und Wetter als große Herausforderungen

Sommerbaustellen: Arbeiten gehen voran

Sommerzeit ist Baustellenzeit: Da in den Ferien etwas weniger Verkehr herrscht, treiben Stadt, Verkehrsbetriebe und Regierungspräsidium aktuell einige große Maßnahmen voran. Ein „Baustellenchaos“, wie mancherorts schon zu hören ist, sei dies keineswegs, betont Jürgen Lohmeyer, Baustellenkoordinator beim städtischen Tiefbauamt. „Alle Maßnahmen sind im Hintergrund aufeinander abgestimmt und unterliegen permanentem Controlling.“

weiterSommerbaustellen: Arbeiten gehen voran

Vorschau

Kennenlernen der Stadtoberhäupter / Beidseits Wunsch nach Intensivierung der partnerschaftlichen Kontakte bekräftigt

Städtepartnerschaft: Oberbürgermeister Mathieu Klein aus Nancy kam zum Antrittsbesuch nach Karlsruhe

„Es kann wieder losgehen“, zeigte sich Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup erfreut, als er in der vergangenen Woche seinen Amtskollegen Mathieu Klein aus der lothringischen Partnerstadt Nancy zu Gast in Karlsruhe hatte. Mehr als ein Jahr nach Kleins Wahl an die Rathausspitze im Juli 2020 kam nun das erste persönliche Treffen der beiden Stadtoberhäupter zustande, zuvor konnten sie sich nur per Video austauschen.

weiterStädtepartnerschaft: Oberbürgermeister Mathieu Klein aus Nancy kam zum Antrittsbesuch nach Karlsruhe

Bewohnerparken neu eingerichtet

In den vergangenen Wochen hat das Tiefbauamt der Stadt Karlsruhe in der Weststadt die neuen Verkehrszeichen für die Bewohnerparkzone K 1 aufgestellt. Diese durch Parkdruck bisher hoch belastete Zone erstreckt sich vom Kühlen Krug über die Kriegsstraße bis zur Eisenlohrstraße und wird im Süden von der Wilhelm-Baur-Straße begrenzt.

weiterBewohnerparken neu eingerichtet

Vorschau

2. Durlach-Art macht Altstadt im September zur Galerie

Durlach-Art: Kunstgenuss muss sein

Ab Freitag, 10. September, wird es künstlerisch in Durlach, dann verwandelt sich die ehemalige Markgrafenstadt in eine offene Kunstgalerie. Für 15.30 Uhr lädt die 2. Durlach-Art zur Eröffnungsveranstaltung auf dem Marktplatz ein, danach öffnen von 16 bis 20 und am Samstag von 11 bis 20 Uhr verschiedene Ausstellungstätten ihre Türen.

weiterDurlach-Art: Kunstgenuss muss sein

Kultur: Tollhaus zieht gestärkt Bilanz

Die Kultur in Karlsruhe bleibt flexibel und sendet Lebenszeichen trotz fortbestehender Einschränkungen. Mehr als 11.500 Besucherinnen und Besucher immerhin erreichte das Kulturzentrum Tollhaus nach eigenen Angaben dieses Jahr mit seinem Sommerfestival „Oh wie schön wär's ZELTIVAL“: rund 3.000 Menschen mehr als im Vorjahr und damit – bei insgesamt 45 Veranstaltungen – etwa halb so viele wie vor Corona.

weiterKultur: Tollhaus zieht gestärkt Bilanz
Für Gesundheit der Tiere sind Regeln zu beachten

Mit Haustieren reisen

Sollen der Hund oder die Katze mit verreisen, ist auf eine geeignete Sicherung der Tiere im Fahrzeug zu achten, beispielsweise durch Absperrgitter, Transportbox oder geeignete Gurte. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben, informiert das Ordnungs- und Bürgeramt.

weiterMit Haustieren reisen

Badisches Landesmuseum: Nach Thronschau freie Erfrischung

Bei einem Museumsbesuch gibt es meistens etwas zu lernen, aber selten etwas mitzunehmen – das Badische Landesmuseum bietet unterstützt von der City Initiative Karlsruhe beides.

weiterBadisches Landesmuseum: Nach Thronschau freie Erfrischung

Waldpädagogik: Radtour durch den Bergwald

Die Waldpädagogik Karlsruhe veranstaltet am Freitag, 3. September, von 15.30 bis etwa 18 Uhr, eine rund 15 Kilometer lange kostenfreie Radtour vom Turmberg nach Stupferich, auf der Forstamtsleiter Ulrich Kienzler die Besonderheiten der Buchenwälder vorstellt.

weiterWaldpädagogik: Radtour durch den Bergwald

Vorschau

100. Geburtstag: Als Passionen Klavier und Italien

Eine deutsch-italienische Ehe, die in den Kriegswirren ihre Wurzeln hat und rund 60 Jahre bis zum Tod des Gatten währte, ein liebender Sohn, der bis heute zwischen Waldstadt und Turin pendelt, und das Klavierspiel, das sie noch immer beherrscht: Säulen für Brigitte Siracusa, die jetzt ihr persönliches Lebensjahrhundert vollendete. Betreut von besagtem Sohn und dessen Freundin aus Österreich, wo sie das besondere Fest begingen.

weiter100. Geburtstag: Als Passionen Klavier und Italien

Vorschau

100. Geburtstag: Eine Zahn-Kontrolle mit schönen Folgen

Friseur und Fußpflege steht noch auf einem Schild am Waldstädter Haus. Ein Dentist wirkte auch dort, der verstorbene Mann von Berta Riebel, die nun mit ihrem Sohn den 100. Geburtstag im seit 1961 bewohnten Zuhause feiern durfte.

weiter100. Geburtstag: Eine Zahn-Kontrolle mit schönen Folgen

Vorschau

OB besucht unterstützte WG für Menschen mit Autismus

Autismus: Gemeinsam wachsen

Das Herz eines Hauses schlägt in der Küche, sagt ein Sprichwort. Dass dies auch in der Wohngemeinschaft für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen gilt, davon vergewisserte sich sogar das Karlsruher Stadtoberhaupt.

weiterAutismus: Gemeinsam wachsen

Vorschau

Garagen-Aufstockung als Zukunftsoption vorgestellt

Wohnungsbauministerin Razavi besichtigte Rintheimer Feld: Herausragendes Beispiel

Eine Erkenntnis hatte Nicole Razavi, seit gut einem Vierteljahr im Amt als neue Landesministerin für Landesentwicklung und Wohnen, bei ihrer Sommertour auf jeden Fall gewonnen: „Bezahlbarer Wohnraum ist Top-Thema bei Bürgerinnen und Bürgern.“ Da es ihr ein wichtiges Anliegen war, die Vielfalt an Ideen kennenzulernen, wie die Schaffung von Wohnraum mit städtebaulichen Akzenten verbunden werden kann, hatte die Ministerin mit dem Rintheimer Feld ein für den Regierungsbezirk Karlsruhe beispielhaftes Quartier auf die Reiseroute gesetzt.

weiterWohnungsbauministerin Razavi besichtigte Rintheimer Feld: Herausragendes Beispiel

Seniorenbüro: Mit dem Sterben auseinandersetzen

Mit der Themenreihe „Das Sterben ins Leben holen“ bieten das Seniorenbüro und der Pflegestützpunkt die Möglichkeit, sich mit dem Sterben auseinanderzusetzen. Vom 14. September bis zum 6. Oktober finden hierzu Veranstaltungen sowie Workshops, die zum Mitmachen einladen, statt.

weiterSeniorenbüro: Mit dem Sterben auseinandersetzen

Vorschau

Zoo: Schneeziegenbock Olaf auf Zuchttour

Schneeziegenbock Olaf ist vom Tierpark Oberwald für einige Monate nach Kaunas (Litauen) umgezogen. Das imposante Tier soll im dortigen Zoologischen Garten für Nachwuchs sorgen.

weiterZoo: Schneeziegenbock Olaf auf Zuchttour

Ordnungs- und Bürgeramt: Online-Auktion für Fundsachen

Das Ordnungs- und Bürgeramt versteigert wieder nicht abgeholte Fundsachen. Ab Donnerstag, 2. September können Interessierte auf der Versteigerungsplattform sonderauktionen.net angebotene Fundsachen in Augenschein nehmen. Um mitbieten zu können, ist es notwendig, sich zu registrieren.

weiterOrdnungs- und Bürgeramt: Online-Auktion für Fundsachen
An Ettlinger Tor und Karlstor geht es voran

Kombilösung nutzt Ferien

Alle Beteiligten nutzen die Sommerferien für Verkehrsmaßnahmen – auch natürlich zur Kombilösung, wie die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) als Bauherrin berichtet.

weiterKombilösung nutzt Ferien

Ideenstarke Karlsruher Teams

Beim landesweiten Wettbewerb Ideenstark 2021 der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg stehen drei Karlsruher Teams als Gewinnerinnen und Gewinner fest. „Ich bin stolz darauf, dass Karlsruhe innovativen Start-ups ein einzigartiges Umfeld bieten kann, in dem kreative Ideen gedeihen und sich zur Marktreife entwickeln können“, betonte Michael Kaiser, Direktor der Wirtschaftsförderung Karlsruhe.

weiterIdeenstarke Karlsruher Teams

Vorschau

Durlacher Spielplatz nun offiziell eröffnet

Die Pandemie hat Vieles verhindert, so auch die feierliche Eröffnung des grundsanierten Spielplatzes am Alten Friedhof.

weiterDurlacher Spielplatz nun offiziell eröffnet

Ambrosie den Garaus machen

Der sich massiv ausbreitenden und schnell unangenehmen, für Allergiker gefährlichen Ambrosie zu Leibe rücken: Motto einer Aktion des Umwelt- und Arbeitsschutzes am Donnerstag, 2. September.

weiterAmbrosie den Garaus machen

Brennholz im Wald bestellen

Interessenten können Brennholz aus dem Staatswald online bestellen. Möglich ist das beim Landesbetrieb ForstBW über die Website forstbw.de/produkte-angebote/holz/ bhf/.

weiterBrennholz im Wald bestellen

Pilzberatung: Was wie schmeckt oder zu meiden ist

Zur Pilzsaison können sich Interessierte wieder kostenlos am Naturkundemuseum, das mit der AG Pilze des Naturwissenschaftlichen Vereins Karlsruhe beraten lassen.

weiterPilzberatung: Was wie schmeckt oder zu meiden ist

Vorschau

Korvette Karlsruhe: Halbe Karlsruhe auf See gesichtet

Mit maritimen Grüßen sandte Hartmut Hoffmann Aufnahmen vom ersten Schwimmen der entstehenden Korvette Karlsruhe zu. Es zog ein Schleppverband allerdings nur einen Bugteil des Marineschiffs durch den Nord-Ostsee-Kanal, als der schleswig-holsteinische pensionierte Kapitän dies in den Fokus rückte.

weiterKorvette Karlsruhe: Halbe Karlsruhe auf See gesichtet

Grötzingen: Ölmühle ist wieder offen

Die historische Ölmühle in Grötzingen erstrahlt in neuem Glanz. Das Freilichtmuseum an der Pfinz wurde saniert und nun wiedereröffnet.

weiterGrötzingen: Ölmühle ist wieder offen

Independent Days: Film-Festival steht wieder an

Weniger als ein Monat, dann steigen in Karlsruhe wieder die Independent Days als Film-Festival mit dem Arthaus-Kino als unabhängige Schaubühne. An fünf Tagen werden im Filmtheater Schauburg 140 Kurz- und Langfilme aus 45 Ländern gezeigt.

weiterIndependent Days: Film-Festival steht wieder an

Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört: Ausstellung zeigt Arten des Jahres

Im Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört (NAZKA) läuft derzeit die Sonderausstellung „Wasserfeder und Wiesenknopf – Arten 2021 am Oberrhein“.

weiterNaturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört: Ausstellung zeigt Arten des Jahres

Vorschau

Durlach: Hochzeitskomödie erheitert Senioren

Groß war die Freude bei rund 100 Senioren über die Rückkehr des Durlacher Seniorennachmittags vorigen Samstag, der 2020 pandemiebedingt ausgefallen war.

weiterDurlach: Hochzeitskomödie erheitert Senioren

Roter Tourist-Bus wieder mittwochs unterwegs

Manche mögen sich immer noch überrascht die Augen reiben und in London wähnen, doch der markante rote Doppeldecker-Bus für Hop-on-Hop-off-Tourismus ist sogar wieder häufiger als zuletzt in Karlsruhe unterwegs.

weiterRoter Tourist-Bus wieder mittwochs unterwegs

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen

Vorschau