Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. September 2021

Faire Wochen: Beispiele für Fairen Handel

Fairness im Miteinander und im Handel rücken wieder die Fairen Wochen in den Fokus.

Der Weltladen (Kronenstraße 21) ist ohnehin dabei, auch mit Preisausschreiben. Faires leckeres Essen bietet die Kulturküche (Kaiserstraße 47) täglich von 11 bis 15 Uhr, in der Spezialitäten-Bäckerei Ana & Anda (Akademiestraße 48) gibt es ein (Tee-)Tütchen Fairness geschenkt dazu. Ab Samstag, 25. September, sind die Produkte des FaireWare Ladens (Herrenstraße 46) einen Monat lang mit Infos versehen, über die Interessierte versuchen können, die Herstellungszeit für ein Produkt einzuschätzen.

Ziel ist es, die Wertschätzung für alle Dinge zu steigern sowie sich die Rahmenbedingungen für deren Fertigung anderswo und hierzulande vor Augen zu führen. Gegen eine Spende an Preda (Stiftung, die ausgebeuteten Kindern auf den Philippinen hilft) informiert Janson Kosmetik (Kaiserpassage 16) zu Kinderrechten und verteilt faire Mangoprodukte (siehe auch Beitrag „Karlsruhe kickt fair“, mit fair gehandelten Bällen). Mehr Informationen und Programm auf karlsruhe.de/faire_woche.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe