Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. September 2021

Lastenräder: Programm läuft bald an

Planungsausschuss stimmt für neue Lastenradförderung

Mit einhelliger Zustimmung nahm der Planungsausschuss des Gemeinderats das neue Förderprogramm „Lastenräder für Karlsruher Familien und Neubürger*innen“ zur Kenntnis. Das Programm kann damit wie geplant in diesem Herbst umgesetzt werden. Insgesamt stehen dafür 200.000 Euro Fördermittel im städtischen Etat zur Verfügung.

In den Genuss dieser Förderung kommen alle Familien mit mindestens einem Kind bis einschließlich sechs Jahren sowie Neubürgerinnen und Neubürger, die in diesem Jahr nach Karlsruhe gezogen sind. Für ein E-Lastenrad gibt es einmalig 1.000 Euro und für ein Modell ohne elektrische Unterstützung 600 Euro. Anträge können Interessierte nur online ab 23. Oktober stellen, mehr Info ist schon jetzt abrufbar über karlsruhe.de/radverkehr.

Ein „Nachhaltigkeitsbonus“ für die gleichzeitige Abschaffung eines Autos, wie ihn Mathilde Göttel (DIE LINKE) wünschte, ist dieses Mal nach Auskunft der Verwaltung nicht möglich, da die Haushaltslage der Stadt derzeit keine Ausweitung freiwilliger Aufgaben erlaube. -eck-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe