Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 3. Dezember 2021

Sitzbank für Park ermöglichen

Zu wenige Sitzbänke in der Günther-Klotz-Anlage hatte die SPD-Fraktion in der Gemeinderatssitzung vom 18. Mai bemängelt und die Stadt aufgefordert, nachzurüsten.

Da dies meist nicht nur mit Anschaffungskosten verbunden ist, sondern auch die Instandhaltung sowie Vandalismusschäden Budget erfordern, regte die Fraktion FW/FÜR direkt ein Stiftungsmodell an, bei dem Unternehmen und Vereine, Interessengruppen oder die Bevölkerung freiwillig Geld für neue Bänke spenden.

Zwischenzeitlich stellte die Verwaltung ein ausgearbeitetes Konzept im Ausschuss für öffentliche Einrichtungen vor, das auf Zustimmung stieß: Interessierte können dem Gartenbauamt (GBA) formlos schriftlich mitteilen, dass sie eine Bank spenden möchten und Aufstellungsort sowie Banktyp mit dem GBA abstimmen. Alle Bänke erhalten eine personalisierte Spendenplakette. Pro Bank müssen 1.500 Euro zusammengelegt werden, Folgekosten trägt die Stadt. -bea-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe