Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 3. Dezember 2021

TechnologieRegion: Transformation mit Erfolg gemeistert

Die erfolgreiche Transformation von Unternehmen war in dieser von Wandel geprägten Zeit Schwerpunkt des diesjährigen Innovationspreises NEO der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) GmbH. Die auf Metall-3D-Druck spezialisierte Rosswag GmbH aus Pfinztal hat vorige Woche Freitag die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung erhalten.

Diese würdigt ihren Einsatz für neue Werkstoffe, von denen es deutlich weniger als in herkömmlichen Produktionsprozessen gibt, berichtet die TRK GmbH. Die disruptive Technologie der Rosswag GmbH hat nicht nur das Unternehmen grundlegend transformiert, sondern macht auch den 3D-Druck breitflächig industriell anwendbar. „Für uns ist der NEO-Preis eine tolle Bestätigung, mit unserem Metall 3D-Druck rechtzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt, aber die Tradition nicht vergessen zu haben“, sagte Geschäftsführer Alexander Essig.

In seiner Laudatio sprach EnBW-Vorstandsvorsitzender Dr. Frank Mastiaux von einem „beeindruckenden Wandel“ als „Schlüssel für die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit“. Mehr zur Verleihung des NEO 2021, dem ein Fachsymposium voraus ging und für den vier weitere Finalisten nominiert waren, darunter das Antikollisionssystem für Container-Terminals, Yardeye, der gleichnamigen GmbH aus Karlsruhe auf trk.de/neo2021. Der NEO 2022 beleuchtet Cybersicherheit. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe