Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. Januar 2022

ZKM: Finale von Critical Zones

Ausstellung im ZKM zu neuer Erdpolitik endet am Sonntag

Inmitten der Klimakrise lädt die Ausstellung „Critical Zones“ im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) Besucherinnen und Besucher dazu ein, gemeinsam darüber nachzudenken, wie der Mensch alternative Lebensformen des Zusammenlebens entwickeln kann, um eine neue Erdpolitik zu schaffen.

Die seit Mai 2020 installierte Schau, die am Sontag, 9. Januar letztmals geöffnet hat, simuliert im kleinen Maßstab das Modell einer neuen Räumlichkeit sowie die Vielfalt der Beziehungen zwischen den dort lebenden Lebensformen. Diese besondere Kombination aus Gedankenexperiment und Ausstellung entwickelten Bruno Latour und Peter Weibel im Rahmen ihrer bisherigen Zusammenarbeit am ZKM.
Im Begleitprogramm von „Critical Zones“ gibt es am Finaltag, 9. Januar, musikalische Interventionen, die das Ensemble Les Epopées digital beisteuert. Weitere Informationen unter: www.zkm.de. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe