Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 21. Januar 2022

Corona: Impfen mit und ohne Termin

BOOSTER für Jugendliche gibt es an den meisten Impfstellen. Foto: Enderle

BOOSTER für Jugendliche gibt es an den meisten Impfstellen. Foto: Enderle

 

Seit die STIKO eine Booster-Impfung für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren empfiehlt, bieten alle städtischen Impfstellen diese Auffrischung an.

Für Kinder finden sich auf impfen-ka.de spezielle Aktionen, so am Samstag, 22. Januar, im ZKM. Die Teams in ECE Center und Kammertheater impfen werktags zu den bekannten Zeiten, Termine sind über impfen-ka.de buchbar. Am Städtischen Klinikum sind Impftermine noch über impfen-skk.de vorhanden. Ohne Anmeldung erhalten Impfwillige (auch Kinder ab 5 Jahren) am Samstag, 22. Januar, von 13 bis 17 Uhr im Knielinger Bürgerzentrum eine Impfung – alle ab 12, deren zweite Impfung mindestens drei Monate zurückliegt, können geboostert werden. -bea/los-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe