Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 21. Januar 2022

Mehr Glasfaser in der Oststadt

In der Oststadt sollen langsame Internetverbindungen bald der Vergangenheit angehören. Dafür sorgen wollen die Stadtwerke Karlsruhe – mit einem Ausbau des Glasfasernetzes, bis in die Häuser und Wohnungen der Nutzenden.

Die entsprechenden Kabel übertragen Lichtsignale über weite Strecken mit Lichtgeschwindigkeit und hoher Datenkapazität. „Unsere Glasfaserprodukte sind mit symmetrischem Up- und Download bis hin zum Gigabitbereich sowie garantierten Bandbreiten bestens für die Anforderungen der Zukunft gerüstet“, erklärte der Technische Geschäftsführer der Stadtwerke, Dr. Olaf Heil. Die Aufsichtsratsvorsitzende, Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz, unterstrich dazu die Dringlichkeit guter Infrastruktur (mehr Info auf ka-glasfaser.de).

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe