Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 21. Januar 2022

OB zieht positive Bilanz für Stadtbahntunnel

Rund fünf Wochen nach Eröffnung des Bahntunnels unter der Karlsruher Innenstadt fällt die erste Zwischenbilanz von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup positiv aus.

„Der Tunnelbetrieb ist sehr gut angelaufen und hat unsere Erwartungen bislang mehr als erfüllt“, sagte das Stadtoberhaupt bei einem Pressegespräch des Karlsruher Verkehrsverbunds. Besonders hervorzuheben seien die hohe Betriebsstabilität und die gestiegene Pünktlichkeit auf den Straßen- und Stadtbahnlinien durch den Wegfall externer Störfaktoren. Erfreulich seien ebenso die vielen guten Rückmeldungen aus der Bevölkerung, die sich wertgeschätzt fühle.

Angesichts wachsender Fahrgastzahlen sieht der OB daher den Nahverkehr in „einer sehr positiven Aufwärtsentwicklung“. Dazu trage bei, dass mit der Kriegsstraße eine neue leistungsfähige Achse im Störungsfall zur Verfügung stehe. Diese Achse werde weiter an Bedeutung gewinnen, denn „auch das Ettlinger Tor liegt in der Mitte der Stadt“. Ferner seien die Knotenpunkte in der Ettlinger, Karl- und Rüppurrer Straße vom Kreuzungsverkehr entlastet worden. Zum neuen Liniennetz „haben wir allenfalls vereinzelt Kritik gehört“. Dagegen hätten viel mehr Kunden erkannt, welche zusätzlichen Möglichkeiten das Netz nun bietet. -eck-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe