Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. Juni 2022

Vorschau

Stadt bringt mit Förderprogramm „flottes Gewerbe“ Einsatz von Lastenfahrrädern voran / Testparcours am 29. Juni im Alten Schlachthof / Positive Resonanz bei Pionieren

Lastenräder: Lieferverkehr nachhaltig gestalten

Sie sind umweltfreundlich, wendig, platzsparend, vielseitig einsetzbar und können bis zu 350 Kilo wegstecken. Doch trotz dieser eigentlich idealen Voraussetzungen führen Lastenfahrräder im gewerblichen Bereich zurzeit noch eher ein Schattendasein. Dem möchte die Stadt Karlsruhe mit dem Förderprogramm „flottes Gewerbe“ abhelfen.

weiterLastenräder: Lieferverkehr nachhaltig gestalten

Vorschau

Hauptfeuerwache: Ganz nach Plan

Nichts gesagt ist genug gelobt? Nein, bei der Vorstellung des Neubaus der Leitstelle und Hauptfeuerwache im jüngsten Bauausschuss ließ es Bürgermeister Daniel Fluhrer nicht an Anerkennung mangeln. „Das ist ein Projekt, auf das wir mit einigem Stolz zurückblicken“, sagte er.

weiterHauptfeuerwache: Ganz nach Plan

Marktplatz: Wasserspiele sind wieder im Einsatz

Die Wasserspiele am Marktplatz sind seit Montag, 13. Juni, wieder in Betrieb. Bei der letzten Beprobung wurde am Fontänenwasser keine messbare Keimbelastung mehr festgestellt.

weiterMarktplatz: Wasserspiele sind wieder im Einsatz

Vorschau

Vergnügen für Kids

Kulturbühne von DAS FEST bietet kostenfreies Programm

Bei DAS FEST füllt sich vom 21. bis zum 24. Juli auch der Kinder- und Kulturbereich in der Günther-Klotz-Anlage mit reichlich Leben. Speziell auf die Kids warten jede Menge Aktionen, die für Vergnügen sorgen.

weiterKulturbühne von DAS FEST bietet kostenfreies Programm

Vorschau

Karlsruhe, Nancy, Lublin und Münster zu Zusammenarbeit mit ukrainischen Kommunen

Ukraine: Für Solidarität und Wiederaufbau

Als Zeichen für interkommunale Solidarität, besonders gegenüber der Ukraine, unterzeichneten vorige Woche Vertretungen der Städte Karlsruhe, Nancy (Frankreich), Lublin (Polen) und Münster eine Erklärung zur Zusammenarbeit mit ukrainischen Städten.

weiterUkraine: Für Solidarität und Wiederaufbau

Vorschau

Beliebte Veranstaltungen im Zoologischen Stadtgarten wieder geplant: Nacht-Zoo, Artenschutztag, DRK-Familientag und EDEKA-Familientage bieten Einiges

Zoologischer Stadtgarten: Genießen, mitmachen und lernen

Rund zwei Jahre musste der Zoologische Stadtgarten, wenn er trotz Pandemie öffnen durfte, doch weitestgehend auf Veranstaltungen verzichten, von denen viele beim Publikum seit Langem sehr beliebt sind. Nun soll es nach Lage der Dinge endlich auch damit wieder losgehen, so auch diesen Samstag, 18. Juni, mit dem DRK-Familientag.

weiterZoologischer Stadtgarten: Genießen, mitmachen und lernen

Vorschau

Ausstellung über Grötzinger „Malweiber“

Grötzingen: Zwei spannungsreiche Pole

Noch nie der Öffentlichkeit präsentierte Gemälde der beiden Grötzinger Malerinnen Margarethe Hormuth-Kallmorgen und Jenny Fikentscher sind im Bürgersaal des Grötzinger Rathauses zu betrachten. Ortsvorsteherin Karen Eßrich eröffnete die Ausstellung „Die Malweiber der Jahrhundertwende – Zwischen Umbruch und Tradition“ am vergangenen Sonntag offiziell.

weiterGrötzingen: Zwei spannungsreiche Pole

Temeswar: Impulsgeber für freie Verbindung

Zum 75. Geburtstag gratulierte OB Dr. Frank Mentrup dem früheren Oberhaupt der rumänischen Partnerstadt Temeswar, Dr. Gheorghe Ciuhandu.

weiterTemeswar: Impulsgeber für freie Verbindung

Umfrage: Was Region vom Oberzentrum hält

Bewohnerinnen und Bewohner der Region Karlsruhe werden ab Montag, 20. Juni, telefonisch zu ihren Einschätzungen über Karlsruhe als Oberzentrum befragt. Nach der Eröffnung des Stadtbahntunnels setzt die Regionsumfrage, die 2022 bereits zum neunten Mal stattfindet, nun den Schwerpunkt auf die Themen Innenstadt und Einkaufen.

weiterUmfrage: Was Region vom Oberzentrum hält

Vorschau

Feuerwehr: Fit gemacht für den Einsatz

Gleich 18 motivierte junge Feuerwehreinsatzkräfte trainierten jetzt mehrere Tage lang in Daxlanden sowie im Rheinhafen die Grundfähigkeiten des Feuerwehreinsatzes.

weiterFeuerwehr: Fit gemacht für den Einsatz

Vorschau

Feuerwehr: Wehrleute als langjährig aktive Vorbilder geehrt

Für ihren langjährigen Einsatz wurden kürzlich mehrere Dutzend Feuerwehrleute im städtischen Haus Solms geehrt. Nachdem die Verleihung des Feuerwehr-Ehrenzeichens vergangenes Jahr noch pandemiebedingt ausfallen musste, war die Freude unter den Floriansjüngern groß über Würdigungen in Präsenz.

weiterFeuerwehr: Wehrleute als langjährig aktive Vorbilder geehrt

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: GRÜNE: Klimaschutz und Stadtgrün voranbringen

Dieses Jahr hat es erfreulich oft geregnet. Extreme Hitzetage sind bislang ausgeblieben. Aber täuschen wir uns nicht. Die durch CO2-Emissionen verursachten Klimaveränderungen mit Hitze, Trockenheit, Stürmen und Starkregen werden zunehmen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: GRÜNE: Klimaschutz und Stadtgrün voranbringen

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: CDU: Klimaschutz und Generationengerechtigkeit

Klimaschutz ist eine der zentralsten gesamtgesellschaftlichen Aufgaben der nächsten Jahre. Auch wenn andere politische Mitbewerber fälschlicherweise meinen, dieses Feld für sich alleine gepachtet zu haben, bringen wir als CDU unsere Forderung schon lange auf allen politischen Ebenen ein.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: CDU: Klimaschutz und Generationengerechtigkeit

Vorschau

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: KAL/Die PARTEI: Garnisonskirche vor Verfall bewahren

Die Garnisonskirche in Knielingen ist eines der letzten Bauwerke im Konversionsgebiet, das an die Geschichte der amerikanischen Truppenstationierung in Karlsruhe erinnert.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: KAL/Die PARTEI: Garnisonskirche vor Verfall bewahren

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Traurige Wasserstadt

Manchmal könnte ich den Eindruck gewinnen, der Sommer kommt für unsere Zuständigen der Brunnenanlagen und der Wasserspiele völlig unvorbereitet.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Traurige Wasserstadt

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: AfD: Erdgas für Fernwärme verfeuern?

Noch im Oktober hatten alle Fraktionen im Gemeinderat (GR) – außer AfD und KAL/DP – dafür gestimmt, dem Block 7 des Rheinhafendampfkraftwerks (RDK 7) ab Mitte 2023 die Betriebsgenehmigung zu entziehen.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: AfD: Erdgas für Fernwärme verfeuern?

Vorschau

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FW/FÜR: 9 Euro Ticket – Lerneffekte?

Eine gute Werbung war es gerade nicht für den Umstieg in den Nah- und Regionalverkehr: Bilder mit überfüllten Bahnen, Berichte von Menschen, die nicht mehr zusteigen konnten, und von überfordertem Bahnpersonal, wirken eher aus- als einladend.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FW/FÜR: 9 Euro Ticket – Lerneffekte?

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen

Vorschau